! Corona-bedingte Einstellung des Trainingsbetriebs !

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern unserer BSC-Kinder,

aufgrund der gemeinsamen Entscheidung unserer Landes- und Bundesregierung muss der Trainingsbetrieb ab Montag, den 02.11.2020, eingestellt werden. Dies gilt sowohl für das Training im Badino in Overath als auch im Lehr- und Schulschwimmbecken in Rösrath.

Bis Sonntag, den 01.11.2020 einschließlich, werden – nach aktuellem Stand – die Trainings- und Schwimmerlernungskurse wie geplant stattfinden. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir sie umgehend informieren.

Wir sind im permanenten Austausch mit dem Badbetreibern und werden – sobald dies wieder zulässig ist – basierend auf den vorhandenen Hygiene- und Verhaltenskonzepten den Schwimmbetrieb unmittelbar wieder aufnehmen. Der Wiederbeginn des Schwimmbetriebs wird rechtzeitig mitgeteilt werden.
Bleibt gesund! 

BSC-Vorstand

Training für die Trainer

Damit die TrainerInnen des BSC für den Notfall gut vorbereitet sind, haben am 24.10.2020 alle an einem Erste-Hilfe Training teilgenommen. Um die Hygienemaßnahmen und die Abstandsregelung einzuhalten, fand der Lehrgang in der geräumigen Sporthalle in der Scharrenbroicher Straße in Rösrath statt. Von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr wurde in der Turnhalle das bereits erlernte Wissen aufgefrischt.

„NRW kann schwimmen“ in Rösrath

„NRW kann schwimmen“ hieß es während der Herbstferien 2020 im Schul- und Lehrschwimmbecken Scharrenbroicher Straße in Rösrath. Unter der Leitung von 7 erfahren BSC Trainerinnen und Trainern hatten 83 Kindern aus dem Rheinisch Bergischen Kreis die Möglichkeit schwimmen zu lernen.
Vor dem Hintergrund des Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie im Frühjahr, wurde im Nachgang zu den Sommerferien seitens des Bergischen Schwimmclubs und der Stadt Rösrath die Idee geboren, in den Herbstferien unter der Schirmherrschaft des Landesförderprogramms „NRW kann schwimmen“ auch in Rösrath Schwimmerlernungskurse anzubieten.

Vom 11.10. – 16.10.2020 fuhren 20 BSC Schwimmer/innen der BSC Wettkampfgruppen 1 – 4 gemeinsam mit 5 Betreuern zum Trainingslager in die Jugendherberge nach Wipperfürth. Im Vorfeld waren in eingehenden Gesprächen die Corona Schutzbestimmungen mit der Leitung der Jugendherberge und den Verantwortlichen des Walter-Leo-Schmitz Bades ausgetauscht und erörtert worden.

In der Jugendherberge war der BSC in dieser ersten Herbstferienwoche die einzige Gruppe, so dass in den verschiedenen Aufenthaltsräumen und Zimmern genügend Platz für die Teilnehmer vorhanden war, und die Abstandsregeln stets eingehalten werden konnten. 

Auf große Resonanz sind die Schwimmkurse des Landesprogramms „NRW kann schwimmen“ im Hallenbad Rösrath in den Herbstferien 2020 bei den Schulen des Rheinisch Bergischen Kreises gestoßen. 

TPSK Einladungswettkampf im Leistungszentrum Köln - mit Live-Übertragung für Familie und Freunde

Am 03. und 04. Oktober 2020 veranstaltete die TPSK den 1. TPSK Einladungswettkampf. Dieser fand mit einem perfekten Hygienekonzept und strengen Corona Schutzregeln ohne Zuschauer im Leistungszentrum Köln statt. Familien und Freunde konnten auf YouTube live dabei sein.

Seite 1 von 69
Zum Seitenanfang