Auf große Resonanz sind die Schwimmkurse des Landesprogramms „NRW kann schwimmen“ im Hallenbad Rösrath in den Herbstferien 2020 bei den Schulen des Rheinisch Bergischen Kreises gestoßen. 

TPSK Einladungswettkampf im Leistungszentrum Köln - mit Live-Übertragung für Familie und Freunde

Am 03. und 04. Oktober 2020 veranstaltete die TPSK den 1. TPSK Einladungswettkampf. Dieser fand mit einem perfekten Hygienekonzept und strengen Corona Schutzregeln ohne Zuschauer im Leistungszentrum Köln statt. Familien und Freunde konnten auf YouTube live dabei sein.

SBM Freiwassermeisterschaften 2020

Nach einer langen Wettkampfpause durch Covid-19 haben die Wettkampfmannschaften 1 und 2 am 22.08.20 am Freiwasserschwimmen an der Aggertalsperre in Gummersbach teilgenommen. Für die meisten Teilnehmer war es nicht nur der erste Wettkampf nach der Corona-Pause, sondern auch die erste Teilnahme im Freiwasser. Das Wetter spielte mit und die SchwimmerInnen waren motiviert. Alle gingen über die 500m an den Start. Trotz der ungewohnten Umgebung konnte der BSC sich Podiumsplätze sichern.

Rösrath, 07. August 2020. Stolz präsentieren die kleinen Wasserratten ihre Urkunden und Abzeichen. Zwei Wochen Ferienschwimmkurs im Lehrschwimmbecken der Stadt Rösrath liegen hinter ihnen. Bei den Trainern des Bergischen Schwimmclubs 68 Overath/Rösrath e.V. (BSC) haben sie alle gelernt, wie sie sich sicher und angstfrei im Wasser bewegen können. Dabei war vor wenigen Wochen noch nicht einmal klar, ob die Ferienschwimmkurse in diesem Jahr überhaupt stattfinden können. Die durch die Corona-Pandemie verursachten strengen Hygienebestimmungen erschwerten die Organisation der Kurse erheblich.

 

Letzte Woche wurde die BSC Schwimmerin Julia Schmidt (Jahrgang 2008) von Jürgen Verhölsdonk, dem Landestrainer Schwimmen im Schwimmverband NRW zu einem fünf-tägigen Athletik Camp eingeladen. Dieses soll vom 3. bis 7.8.2020 in Übach-Palenberg stattfinden. Auf Grund ihrer guten Leistungen wurden insgesamt 16 Schwimmerinnen der Jahrgänge 2008/2009 und 14 Schwimmer der Jahrgänge 2007/2008 aus ganz NRW  eingeladen.

Die Unterbringung erfolgt in der Sportschule in Doppelzimmern und das Training wird in Kleingruppen in der Schwimmhalle, der Turnhalle und auf dem Sportplatz durchgeführt. So ist auch die Einhaltung aller zum Zeitpunkt des Lehrgangs gültigen Hygiene- und Abstandsregeln gewährleistet.

Der inhaltliche Schwerpunkt des Lehrgangs liegt auf dem allgemeinen Athletiktraining. Hinzu sollen eine tägliche Schwimmeinheit  sowie weitere sportliche Aktivitäten kommen.

Wir wünschen Julia viel Spaß und freuen uns darauf, was sie zu berichten hat.

Seite 1 von 68
Zum Seitenanfang